Mitglied im Sächsischen Schützenbund
Mitglied im Sächsischen Schützenbund
Privilegierte Schützengesellschaft Reichenbach und Umgebung 1430/1685 e.V.
Privilegierte Schützengesellschaft Reichenbach und Umgebung 1430/1685 e.V.

5. Kompanie

Gegründet 2. Dezember 1993

13 Mitglieder 2018

 

Ehrenpräsident Manfred Vogel

Ehrenhauptmann Werner Haude

Ehrenhauptmann Dieter Cierpka

Ehrenoberst Rüdiger Hill

 

Hauptmann Frank Malik

stv. Hauptmann und Schützenmeister Matthias Raute

Schriftwart/Zahlenmeister Roman Ullrich

Schützenkönig 2017 Manfred Vogel

Schützenkönig 2016 Dieter Cierpka

Schützenkönig 2018 Frank Malik

Maibockschießen / Königschießen 2019

5. Kompanie

Ausschreibung   -                                 Königsschuss 5 Kompanie

Wettkampftermin:           04.05.2019
Wettkampfzeit:                 09.00 – 09:30 Uhr
Wettkampfort:                  Schießanlage Reichenbach

Wettkampfdisziplin:        KK-Gewehr – Visierung Kimme/Korn:                                                                                  stehend, freihändig, 25m,
                                              1 Schuss auf Holzscheibe ; 25m Bahn

                                  
Startgeld:                           5,00 EUR 

 

Verantwortlicher Schießleiter.: Matthias Raute

Hinweise:

Der Schützenrock wird nicht getragen. Zivile Anzugsordnung ist der Sicherstellung des Maibockschiessens geschuldet.

Auswertung sofort nach dem Schießen.

Der neue König definiert wann, wo, wie er ein Bier ausgeben möchte.

Gezeichnet:

F.Malik. Hauptmann  5 KP;    Matthias Raute, Schießmeister  5.Kompanie

 

Derzeitige Mitglieder der 5.Kompanie - Teilnahmepflicht:

Werner Haude,          Lutz Diedtemann,       Matthias Raute,

Kö. Frank Malik,        Dieter Cierpka,           Roman Ullrich,

Manfred Vogel,         Peter Lorenz,                         

Joachim Rothe,          Rainer Krems,

Andreas Hoffmann,   Rüdiger Hill,

Ausschreibung   -  offenes Maibockschießen der 5.Kompanie 


Wettkampftermin:           04.05.2019
Wettkampfzeit:                 10.15 - 16.00 Uhr
Wettkampfort:                  Schießanlage Reichenbach, 25m Bahn

Wettkampfdisziplin:         KK- Langwaffe: stehend, freihändig,
                                                5 Schüsse auf definiertes Ziel;

Startgeld:                             5,00 EUR 


Regeln: 

Die Reihenfolge des Schießens ergibt sich durch die Reihenfolge in der Einschreibeliste.

Es wird solange auf den Maibock geschossen bis alle Trophäen gefallen sind.

Wer eine Trophäe abschießt, ist raus und hat die Trophäe und einen  Sechser Pack Maibock gewonnen.

 

Siegerehrung: ca. 16.00 Uhr oder ehern

 

 

Verantwortlicher Schießleiter: Werner Haude

 

 

Ausschreibung:                 Bester Schütze zum Maibock – offener Wettbewerb


Wettkampftermin:           04.05.2019
Wettkampfzeit:                 10.30 - 12.00 Uhr
Wettkampfort:                  Schießanlage Reichenbach, 50m Bahn

Wettkampfdisziplin:         KK Gewehr, stehend freihändig 50m Bahn,
                                               1 Schuss auf Holzschmuckscheibe; 

Startgeld:                             5,00 EUR 


Regeln: 

Wer die Scheibe nicht trifft zahlt ein Strafgeld in Höhe von 2,00 €.

Sieger ist der Schütze der dem Mittelpunkt am nächsten kam.

Er bekommt die Holzscheibe und eine Urkunde und einen Preis.

Der Zweite und Dritte bekommt ebenfalls eine Urkunde und einen Preis.

Geschossen wird ohne Hilfsmitte wie Riemen, Schießkleidung etc. Es sind die Waffen des Veranstalters zu nutzen.

 

Siegerehrung: ca. 16.00 Uhr oder ehern


Verantwortlicher Schießleiter: Reiner Krems

 

Ausschreibung :                offenes Preisschießen der 5.Kompanie 


Wettkampftermin:           04.05.2019

Wettkampfzeit:                 10.30 - 16.00 Uhr
Wettkampfort:                  Schießanlage Reichenbach, 100m Bahn

Wettkampfdisziplin:         Luftgewehr: stehend, freihändig, 10m,
                                               5 Schüsse auf Ringscheibe; 

Startgeld:                             je 5 Schuss a 2,00 EUR 


Regeln: 

Höchste Ringzahl gewinnt.

Der Sieger darf aus den Präsenten als erster wählen. Dann der Zweite usw. bis alle Preise vergeben sind.

Bei Gleichstand zählt zuerst die Anzahl der Zehner, Neuner etc. Besteht auch hier Gleichstand gibt es ein Stechen a 2 Schuss.

Es kann jeder so oft schießen, wie er möchte. Nur eine Wertung ist jedoch möglich.

Reihenfolge ergibt sich durch die Einschreibeliste.

Einschreibeschluss 15:30 Uhr

 

 

Siegerehrung: ca. 16.00 Uhr oder ehern


Verantwortliche für Sicherstellung: M.Raute

 

 

Ablaufplan

Maibock, weitere Wettkämpfe und Königsschuss der 5.Kompanie – vereinsoffene Wettkämpfe

Termin:               04.05.2019

8:45 Uhr                  Treffen der Mitglieder 5.Kompanie auf dem Schießplatz

9:00 bis 9:30 Uhr  Königsschuss der 5.Kompanie

ab 9:30                     Eintreffen der Gäste zum Maibock Schießen

10:00 Uhr                Eröffnung des Maibock Schießens  - Böllern

                                   Präsentation der Schießwettbewerbe und Regeln

ab 10:15 Uhr          Beginn der Wettkämpfe siehe Ausschreibungen

                                   Königsschuss: verantw. Matthias Raute

                                   Maibock – 25m Bahn; verantw. W.Haude

                                   Preisschießen – 100m Bahn:  Luftgewehr 10m, v.:           M. Raute                              Luftballonschießen-100mBahn für Kinder V.: L.Diedtemann

                                   bester Schütze – 50m Bahn, verantw. R.Krems

Hinweise:

kein weiterer  öffentlicher Schießbetrieb möglich, Zivilkleidung

Gastronomische Betreuung wird von Guido Fischer (2.Kp) übernommen. Gäste sind willkommen – Bitte bis Mitte April  die ungefähre Teilnehmerzahl an Frank Malik melden.

 

Danke und Gut Schuss

Frank Malik – Hauptmann, 5. Kompanie

Königschießen 2018

Am 05.05.2018 haben wir unseren König ausgeschossen.
 
Neuer König:    Frank Malik,
1.Ritter:            Lutz Diedtemann,
2.Ritter:            Dieter Cierpka
 
Ebenfalls am 05.05. wurde das alljährliche Maibockschießen durchgeführt. In drei Wettbewerben, Maibock, bester Schütze und Preisschießen konnten sich die Schützen und Gäste in ihrem Können bestätigen. Das Wetter hat mitgespielt.
 
Leider haben trotz langfristiger Werbung im Verein nur wenige den Weg zum Schießplatz gefunden. Der Dank gilt allen die am Gelingen mitgewirkt haben.
 
Gut Schuß
Frank Malik Hpt. 5Kp.

Quartier: Schloss Ebersbach

2016 - der König wird geehrt

die 5. Kompanie

Ehrenhauptmann Werner Haude

Vereinsleben ohne Pulverdampf

Downloads der Vereinssatzung

und des Aufnahmeantrages unter der Rubrik "Kontakt, Downloads"

Druckversion Druckversion | Sitemap
Homepage Design Hartmut Richter, Stand Mai 2019