Privilegierte Schützengesellschaft Reichenbach und Umgebung 1430/1685 e.V.
Privilegierte Schützengesellschaft Reichenbach und Umgebung 1430/1685 e.V.

Quartier: Gasthaus Sandschänke in Girbigsdorf bei Görlitz

Gegründet am 12. Oktober 1993

Mitgliederzahl: 15

Ehrenmitglieder: Klaus-Dieter Mann †

Kompaniekalender 2017

 

Wir probieren hier mal etwas Neues. Unten seht Ihr eine Datei im PDF-Format. Dahinter verbirgt sich der Kompaniekalender. Einfach runterladen und öffnen. 

Auf Euren Bildschirm erscheint unten links der Downloadhinweis, diesen anklicken. 

Ihr könnt ihn dann auch ausdrucken.

Wenn Ihr damit nicht zurecht kommt, können wir auch den Kalender wie gewohnt darstellen. Unter "Kontakte" bitte antworten, wenn erforderlich. 

Kompanietermine 2017.pdf
PDF-Dokument [270.7 KB]

Königsschießen 2016 diesmal nicht in Harrachov, sondern auf heimatlicher Erde.

In aufwendiger Kleinarbeit hat Hauptmann Reiner Fleckenstein auch diesmal wieder das K-Schießen in Harrachov organisiert. Über 40 Teilnehmer hatten sich angemeldet. 

Bis eine Woche vor Abreise schien alles klar, dann jedoch sagte der neue Eigentümer der Pension "Venus" mit einer fadenscheinigen Begründung ab.

Später würde er uns gern empfangen, dann aber für den doppelten Preis. Nun ist der Kapitalismus auch im Riesengebirge angekommen. 

 

Mit heldenhaften Einsatz hat Reiner es geschafft, das Highlight innerhalb einer Woche in die Sandschänke Girbigsdorf zu verlegen. Geschossen wurde in Reichenbach und geschlafen zu hause. 

Von den gut 40 gemeldeten Teilnehmern haben nicht alle den Weg nach Girbigsdorf gefunden. Es war aber trotzdem eine gute Veranstaltung, wie gewohnt mit reichlich Essen und Trinken.

 

Am Rande gab es dann auch noch in neuen Schützenkönig: Hartmut Richter. 

Geschossen wurde auf eine verdeckte Scheibe, so dass der Schütze die Scheibe nur vor dem geistigen Auge sah.

Auch die Platzierten wuden geehrt. Nur ein Zähler entschied über die Königsehre. 

 

 

 

Königsschießen in Harrachov August 2014 und 2015

um den ging es, hergestellt in meisterhafter Handarbeit
insgesamt nahmen 45 Schützen und deren Gäste teil. Ein toller Erfolg und eine große Leistung des Organisators KP-Chef + Hauptmann Reiner Fleckenstein. Leider meist hinter der Kamera.
In Harrachov wurde Reiner Fleckenstein das Verdienstkreuz des Sächsischen Schützenbundes überreicht. Für sein Engagement in Kompanie und Verein wurde er von seiner 2. Kompanie und dem Vorstand des Vereins dafür vorgeschlagen.
Herzlichen Glückwunsch!

Neuigkeit:

Downloads der Vereinssatzung und des Aufnahmeantrages unter der Rubrik "Kontakt"

Druckversion Druckversion | Sitemap
Homepage Design Hartmut Richter, Stand Mai 2018